StoryTime

Lass deiner Fantasie freien Lauf...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Unsere Wächter

Erde ~ Schule

Direktorin: Pandora

Direktor: Mac Jekou

Medizinerin: Min Yo Yun

Arcana

Anführer: gesucht

Stellverteter: gesucht

Aurora ~ Institut

Leiter: Fujini Alara

Leiter(in): Saijama Sayo Aenigma

Heiler: Aracie Laevra

!Bei Interesse an den Rollen PN an Enjeru!
Ein Blick aus dem Fenster
Jahreszeit:

September

Die Erde
Einige Wolken ziehen über den Himmel, die jedoch keine sonderliche Verschlechterung des Wetters andeuten. Die Temperaturen sinken und nähren sich langsam dem Gefrierpunkt. Zudem zieht eine leicht kühle Briese auf.
Aurora
Die Blätter färben sich schon jetzt in den buntesten Farben. Der Himmel, welcher sich langsam verdunkelt, ist nahezu wolkenlos. Trotzdem wird es allmählich kälter

Austausch | 
 

 The Magic Of The Noble And The Poor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Leonard
Gute-Nacht-Geschichten Erzähler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 03.04.16
Alter : 23

BeitragThema: The Magic Of The Noble And The Poor   April 3rd 2016, 9:03 pm

Es spielt in einer Zeit, wo es Magie gibt.
In dieser Zeit gibt es zwei verschiedene Seiten:Die Adligen und die Bürger.
Die Adligen haben alle schönes blondes Haar, blasse Haut und können Magie benutzen. Im Gegensatz zu den normalen Bürger sind sie natürlich gepflegt und tragen seidene Gewänder (halt adlig ). Ihre Arbeit ist es die ihnen zugehörige Stadt vor Monstern zu beschützen. Sie gehen regelmäßig zur Jagt und werden als Helden angesehen. Je größere Monster sie töten, desto berühmter werden sie.
Die Bürger hingegen haben dunkles Haar und ihre Haut gebräunt, da sie draußen arbeiten. Sie können keine Magie benutzen und machen die ganzen körperlichen Arbeiten. Sie leben in ärmlichen Verhältnissen und leben von der Hand zum Mund. Ihnen ist es verboten zu lesen oder magische Bücher zu besitzen geschweige den Objekte zu besitzen mit denen man Magie ausüben kann. Wer erwischt wird, wird getötet.
Zu der Geschichte:
Vor dieser Zeit konnten eigentlich beide Seiten Magie benutzen. Als die Adligen jedoch bemerkten, dass die Magie der Bürger immer stärker wurde, entschlossen sie sich etwas dagegen zu tun. Sie töteten diejenige die schon Magie benutzen konnten und versiegelten von den ahnungslosen Kindern die magischen Kräfte.
Seit diesem Vorfall ist eine Menge Zeit vergangen und die Bürger vergaßen komplett, dass sie Magie benutzen konnten.
Die Adligen haben es jedoch nicht vergessen, weshalb sie ein Gesetz entworfen haben: Alle Neugeborenen Kinder müssen zu einem Adligen gebracht werden. Dieser versiegelt dann die magischen Kräfte und gibt den Kind einen Namen.

Nun ja und mit diesen Grundgedanken machen wir einfach Charaktere die in dieser Zeit leben. Natürlich können wir auch Monster als Charaktere haben. Die Monster kann alles böse sein. Von Dämonen bis hin zu riesen Insekten.




Ich hoffe, dass sich jemand meldet, da ich das Gefühl hab, dass es was werden könnte.


Steckbrief-Info:
 





Meine Charaktere:

Name: Ethan
Nachname: Black
Alter: 209
Wesen: Halb Dämon, Halb Mensch

Aussehen:

Menschliche Form:
http://i86.servimg.com/u/f86/18/87/94/62/553ca210.jpg

Dämonische Form:
http://i86.servimg.com/u/f86/18/87/94/62/16452710.jpg

Charakter:
Temperamentvoll, Abenteuerlustig, jedoch kalt gegenüber Menschen und Dämonen

Familie:
Marvin Black (Vater), Die Feuerdämonin Elanoir (Mutter), Die Eisdämonin Elena (Tante)

Vergangenheit:
Sein Vater war einst eines der besten Magier und bekam den Auftrag die Feuerdämonin Elanoir zu töten. Doch bevor er sie überhaupt erreichen konnte, wurde er von einem anderen Monster hinterhältig angegriffen. Er schaffte es zwar diesen zu besiegen, jedoch war er schwer verletzt gewesen. Elanoir, die diesen Kampf mit angesehen hatte, verliebte sich in diesen Man und entschloss sich in ihrer menschlichen Gestalt ihm zu helfen.
Die beiden verliebten sich ineinander und trafen sich deshalb in Geheimen und bekamen ein Kind (Ethan).
Als der Tag kam, wo die Adligen sich entschlossen die dunkelhaarigen Magier los zu werden, wurde Marvin von seinem besten Freund verraten und getötet. Als Elanoir dies mitbekam wollte sie ihren Man rächen und drang in die Großstadt der Menschen. Sie nahm zwar von vielen das Leben, jedoch wurde sie ebenfalls getötet, ohne sich rächen zu können.
Ethan, der noch ein Baby war, wurde von der Schwester von Elenoir aufgenommen und großgezogen. Elena war jedoch eine sehr kalte Person und ihre Kinder grauenhaft zu Ethan. Nachdem er groß genug wurde, alleine zu leben, trennte er sich von Elena und lebt seitdem alleine im Wald.





Name: Cadis
Nachname: Etrama Di Raizel
Alter: 20
Wesen: Mensch / Magier

Aussehen:

http://i86.servimg.com/u/f86/18/87/94/62/d6dded10.jpg

Charakter:
Sanft, gutmütig, liebenswert, entschlossen

Familie:
William Etrama Di Raizel (Vater), Charlotte Etrama Die Raizel (Mutter), Leonard Etrama Die Raizel (älterer Bruder)

Vergangenheit:
Als das zweite Kind des Königshauses, wuchs Cadis nicht so streng auf wie sein älterer Bruder Leonard. Jedoch wurde er trotzdem über alles von seiner Familie geliebt und geschätzt.
Als Leonard jedoch einen Berater zur Seite gestellt bekam, da er der nächste König sein würde, wurde er kälter zu Cadis. Cadis, der den Berater für das kalte Verhalten seines Bruders verdächtigte, versuchte die wahre Intention des Beraters herauszufinden. Kurz nachdem er auch diese lüftete, wurde er über eine Klippe geschubst und seitdem nimmt man an, dass Cadis gestorben ist. (Natürlich lebt er noch, jedoch will ich das später im RPG weiter führen ;) )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
The Magic Of The Noble And The Poor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Magic Of Making Up
» When Angels Deserve to Die
» Magic is believing in yourself
» Silicas Tune Magic / Gesangsmagie
» Bewerbung Controlling Magic

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
StoryTime :: Neben-RPGs :: Spontane RPGs-
Gehe zu: